Kaltschaummatratzen / Matratzen aus Kaltschaum

Kaltschaum-Matratzen werden aus Polyurethan hergestellt. Dieses Polyurethan wird mit CO2 aufgeschäumt. Wie hochwertig eine Kaltschaum-Matratze ist, lässt sich anhand ihrer Raumdichte ablesen, die wenigstens als RG (= Raumgewicht) 40 ausgewiesen werden sollte. Je höher diese Raumdichte ist, desto komfortabler sind die Liegeeigenschaften während des Schlafes und desto höher ist die Lebensdauer der Matratze. Eine hohe Raumdichte sorgt dafür, dass sich durch die Einwirkung des Körpergewichtes keine störenden Liegekuhlen bilden. Die Raumdichte hat übrigens nichts mit dem Härtegrad einer Matratze zu tun. Wer glaubt, sich mit einer möglichst harten Matratze auf der sicheren Seite zu bewegen, der erliegt einem Irrglauben. Um die Haltbarkeit der Kaltschaum-Matratze zu unterstützen empfiehlt es sich, den dazu passenden Lattenrost zu verwenden. Dieser sollte ebenso flexibel sein wie die Kaltschaummatratze selber und einen geringen Abstand der Federleisten zueinander (ca. 3cm) aufweisen. So kann die Matratze nicht durchhängen, wird aber trotzdem genügend von unten belüftet.

Direkt zu den Kaltschaummatratzen in unserem Online Shop

Hier einige Beispiele für Kaltschaum Matratzen bei DaMi Wohn- und Schlafsysteme:

Orthopädische 7 Zonen Kaltschaummatratze 90 x 200 cm  "DaMi Delux" 179.00
289.00 EUR
Sie sparen 38%

Orthopädische 7 Zonen Kaltschaummatratze 90 x 200 cm "DaMi Delux"

Alle Preise inkl. MwSt. und zuzüglich Versandkosten
Orthopädische 7 Zonen Würfel Kaltschaummatratze 90 x 200 cm "DaMi Komfort" 239.00
399.00 EUR
Sie sparen 40%

Orthopädische 7 Zonen Würfel Kaltschaummatratze 90 x 200 cm "DaMi Komfort"

Alle Preise inkl. MwSt. und zuzüglich Versandkosten
Orthopädische 7 Zonen Kaltschaummatratze 140 x 200 cm "DaMi Delux" 279.00
396.00 EUR
Sie sparen 30%

Orthopädische 7 Zonen Kaltschaummatratze 140 x 200 cm "DaMi Delux"

Alle Preise inkl. MwSt. und zuzüglich Versandkosten
Pantera 7 Zonen Kaltschaummatratze 90 x 200 cm "DaMi Komfort Plus" 319.00
444.00 EUR
Sie sparen 28%

Pantera 7 Zonen Kaltschaummatratze 90 x 200 cm "DaMi Komfort Plus"

Alle Preise inkl. MwSt. und zuzüglich Versandkosten
 

Vorteile von Kaltschaummatratzen:

Kaltschaum-Matratzen passen sich den Körperkonturen sehr gut an und gewährleisten dem Schlafenden eine hervorragende Punktelastizität. Ebenso gut passt sich die Matratze dem Lattenrost an. Änderungen der Schlafposition werden sofort abgefedert und der Körper auch in der neuen Schlafposition punktgenau unterstützt. Störende Nebengeräusche, die den Schlaf negativ beeinflussen könnten, gehen von einer Kaltschaum-Matratze nicht aus.

Kaltschaum-Matratzen bieten eine lange Lebensdauer von rund 7 bis 10 Jahren - abhängig vom Raumgewicht der gewählten Matratze. Bei entsprechender Pflege ist eine gute Kaltschaummatratze heutzutage zudem kaum noch anfällig für einen Milbenbefall und für Allergiker geeignet. Bei uns sind alle angebotenen Matratzen schadstoffgeprüft und für Allergiker geeignet.

Nachteile von Kaltschaummatratzen:

Kaltschaum-Matratzen sind, wenn sie nicht mit einem schwerentflammbaren Matratzenüberzug versehen oder mit einem feuerhemmenden Zusatzstoff versehen wurden, sehr leicht entflammbar.

 

Info zu DaMi Komfort Matratzen Info zu DaMi Delux Matratzen Info zu DaMi Thermo Vital Matratzen

 

7-Zonen-Kaltschaummatratzen

Kaltschaummatratzen mit 7 Zonen haben speziell auf die einzelnen Körperregionen zugeschnittene Bereiche:

  • Kopfzone: Die Kopfzone soll unangenehmen Verspannungen im Nackenbereich vorbeugen.
  • Schulterzone: Die Schulterzone ermöglicht der Schulter ein stärkeres Einsinken in die Matratzen, was vor allem bei Seitenschläfern wichtig für eine gute Lagerung der Wirbelsäule ist.
  • Lordosezone: Als Lordose bezeichnet man einen in Richtung Bauch gebogenen Teil der Wirbelsäule, was im Lendenbereich normal ist. Diese Zone stützt die natürliche Haltung der Wirbelsäule in diesem Bereich.
  • Beckenzone: Die Beckenzone ist der Schulterzone ähnlich, sie ermöglicht dem Beckenbereich ein stärkeres Einsinken in die Matratze, sodass die Wirbelsäule ideal entlastet werden kann.
  • Oberschenkelzone
  • Wadenzone
  • Fußzone: Die Füße sorgen meist für einen recht punktuellen Druck auf die Matratze, der von dieser Zone abgefedert wird.

1. Warum eine Kaltschaummatratze

Eine langlebige Kaltschaummatratze bietet Ihnen einen hervorragenden Liegekomfort. Die Punkt- und Stützelastizität ist optimal, sodass jederzeit eine ergonomische Schlafposition gewährleistet ist. Zudem sorgt die atmungsaktive Kaltschaummatratze für ein sehr gutes Schlafklima.

 

Warum eine 7 Zonen Matratze?

Ziel eines 7-Zonen-Schnitts ist es, Sie während des Schlafs so zu stützen, dass durch ein stärkeres Einsinken der Schultern und der Hüfte Ihre Wirbelsäule in einer geraden und entspannten Haltung gelagert ist.

Erholsamer Schlaf durch eine 7-Zonen Matratze

2. Warum eine Kaltschaummatratze von DaMi

Matratzenanbieter gibt es viele, warum also sollten Sie sich gerade für eine Matratze von DaMi entscheiden? Weil wir Ihnen höchste Qualität, sowie eine Matratze mit hervorragenden Umwelt- und Gesundheitseigenschaften zu einem erstklassigen Preis-Leistungsverhältnis anbieten.

a) Qualität

Wir verwenden nur die beste Qualität, damit Sie gut schlafen können. Die Materialien sind schadstoffgeprüft und langlebig. Ein Qualitätsgarant für die lange Lebensdauer ist das hohe Raumgewicht unserer Matratzen, der durch einen robusten und hochwertigen Matratzenkern ergänzt wird. Kombiniert mit einem erstklassigen Matratzenbezug aus Lyocell oder Frottee, steht einer ungestörten Nachtruhe nichts mehr im Weg.

Frei von Schadstoffen

Auf unseren Matratzen schlafen Sie gesund. Das gilt natürlich auch für Allergiker! Der Kaltschaum wurde von der LGA auf Schadstoffe geprüft und ist frei von Schadstoffen. Gleiches gilt natürlich auch für die Bezüge unserer Matratzen. Die Lyocell-Bezüge werden nicht nur ausgesprochen umweltfreundlich produziert, sondern sind zudem als Naturstoff 100% biologisch abbaubar.

3. Wie kann ich Angebote vergleichen?

Matratze ist nicht gleich Matratze. Erst die Details machen aus der erstbesten Matratze die Matratze, die am besten zu Ihnen passt. Nur ist jemand, der sich in der Materie nicht auskennt, mit Begriffen wie „Raumgewicht“, „Stauchhärte“ und „Kernhöhe“ schnell überfordert. Darum hier ein kleiner Crash-Kurs, der ihnen helfen soll, das herauszufiltern, was beim Vergleichen der verschiedenen Angebote wichtig ist.

a) Raumgewicht

Ein hohes Raumgewicht (RG) ist eines der wichtigsten Qualitätsmerkmale einer Matratze. Je höher das Raumgewicht ist, desto langlebiger ist die Matratze. Bei uns erhalten Sie nur Matratzen mit einem Raumgewicht von wenigstens 40 RG. Vorsicht ist bei sehr günstigen Matratzen mit einem Raumgewicht von RG 30 oder weniger geboten, da schnell Qualitätseinbußen zu erwarten sind.

b) Stauchhärte

Die Stauchhärte gibt darüber Auskunft, wie hart die Matratze ist. Zudem sorgt eine hohe Stauchhärte dafür, dass die Matratze nach einwirkendem Druck schnell wieder ihre ursprüngliche Form annimmt. Greifen Sie also zu einer Matratze mit niedriger Stauchhärte, müssen Sie damit rechnen, dass störende Liegekuhlen den Schlaf empfindlich stören und Sie sehr weich liegen.

c) Kernhöhe

Auch die Kernhöhe ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal. Je höher der Kern ist, desto größer ist die Schaummenge, die für die Matratze verarbeitet wurde. Je mehr Schaum in der Matratze steckt, desto härter ist der Kern. Ein zu weicher Kern kann dem Druck, der auf ihn einwirkt, nicht standhalten und lässt den Schlafenden während der Nachtruhe zu tief in die Matratze einsinken. Achten Sie beim Vergleich der Kernhöhe darauf, ob wirklich die alleinige Kernhöhe angegeben wird, oder die Gesamthöhe der Matratze!

Raumgewicht, Stauchhärte, Kernhöhe und Härtegrad sollten so optimal wie möglich Ihren persönlichen Bedürfnissen angepasst sein.

d) Matratzenbezug

Eine gute Matratze sollte einen waschbaren Matratzenbezug besitzen. Das gilt besonders dann, wenn sie im Kinderzimmer oder im medizinischen Bereich eingesetzt wird. Der ideale Bezug ist Ihrer Gesundheit zuliebe schadstofffrei. Aus diesem Grund verwenden wir nur Frottee-Bezüge, die Ökotex Standard 100 entsprechen oder biologisch vollständig abbaubare Lyocell-Bezüge.

e) Gesundheitseigenschaften

Nur auf einer Matratze, die frei von Schadstoffen ist, schlafen Sie wirklich gesund. Achten Sie also unbedingt darauf, dass die Matratzen gemäß LGA schadstoffgeprüft sind. Diese Prüfung haben unsere Matratzen bestanden.

4. Der DaMi Matratzen-Vergleich

Jeder Anbieter verspricht Ihnen, dass er das beste Angebot für Sie bereithält. Wir bilden da keine Ausnahme - nur können wir das auch beweisen. Testen Sie unseren Matratzen-Direktvergleich. Vergleichen Sie die Matratze, die Sie bei einem anderen Anbieter gefunden haben, mit unseren Matratzen und sehen Sie selbst, wer Ihnen die beste Matratze anbietet.

5. DaMi Garantie auf Matratzen und Geld-Zurück-Garantie

Garantie auf Matratzen

Bei uns kaufen Sie ausschließlich Qualitäts-Matratzen, auf die wir Ihnen eine Garantie von bis zu 10 Jahren gewähren.

Geld-Zurück-Garantie

Ein Matratzenkauf im Internet ist Vertrauenssache. Was ist, wenn Sie sich für eine unserer Matratzen entschieden haben und zu Hause bemerken, dass dies doch nicht das richtige Modell für Sie ist? Kein Problem, dafür gibt es unsere Geld-Zurück-Garantie. Innerhalb von 30 Tagen haben Sie die Möglichkeit, die noch in Folie verschweißte Matratze wieder an uns zurückzugeben – und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.

 

Hier einige Infos zu den bei uns angebotenen Qualitäten

PANTERA®-KOMFORTSCHAUM ( RG 52 )

Pantera® ist ein speziell entwickelter Schaumstoff, der in der hochwertigen Matratzen- und Polsterindustrie seinen Einsatz findet. Pantera® hat gegenüber konventioneller Materialien eine deutlich besser Komforteigenschaft.
Eine ausgezeichnete Atmungsaktivität und die feuchtigkeitsbeständige Struktur erhöht die Lebensdauer der Sitz- und Liegemöbel. Pantera® ist deutlich luftdurchlässiger als HR-Kaltschaum!

 

© DaMi Wohn- und Schlafsysteme